Über den Verein

Gutes zu tun kann so gut tun

Der Elternverein "es geht los" e.V.  Bremen bietet kreative Freizeitaktivitäten für junge Menschen mit Beeinträchtigung an. Künstlerische Projekte wie Malen, Rockmusik, Moderner Tanz , Buchgestaltungen und vieles mehr werden entwickelt und mit Leben erfüllt.

Aktiv

Regelmäßig trifft sich die Freizeitgruppe  in der Friese in Bremen, dort  werden  auch   Discos für Jüngere und für Erwachsene  veranstaltet.

Kreativ

An Wochenenden finden Kreativ-Workshops für Tanz und Kunst statt. Hier ist sicher für jede(n) was dabei!!

Professionell

Künstler, Pädagogen und Studenten betreuen und unterstützen die Gruppen.


Kooperationen

Kooperationen gibt es mit Initiativen, Schulen, Kirchengemeinden und Institionen in Bremen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des Vereins!

Tradition

Der Verein besteht seit 2002 und ist Mitglied im Paritätischen Dachverband.

Förderpreise

" Es geht los" wurde bereits mehrfach mit förderpreisen für beispielhafte Kinder-und Jugendarbeit ausgezeichnet.

Aktion Mensch

Die Aktion Mensch unterstützt als größte private Förderorganisation in Deutschland unsere sozialen Förderprojekte.



Konzerte

Unser Auftritt in der Jugendherberge Bremen war ein voller Erfolg! Ausserdem gab es ganz leckere Waffel!

Fahrt nach Treuchtlingen

Unsere Fahrt nach Treuchtlingen war ein voller Erfolg - so schön kann der Süden Deutschlands sein! Danke an unsere tolle Gast-Familie!!

Integrative Band Spunxx

Rock´n Roll und manchmal auch zarte Klänge: Die Band "Spunxx" zeigt wie vielseitig sie ist: Integration im Musikalischen und Menschlichem!

Treff in der Friese

Chillen, reden oder auch mal Bowlen gehen - unser Treff im Freizeitzentrum "Die Friese" ist immer etwas besonderes!


Kontakt

 

"es geht los" e.V.

Elke Kruse

Heymelstr. 47

28359 Bremen

 

 

 

Telefon 0421 237474

elke.kruse.bremen@googlemail.com